MDI Schulung - Methylendiphenyldiisocyanat Sachkunde Diphenylmethandiisocyanat nach §5 ChemVerbotsV

Die meisten Bauschäume enthalten Methylendiphenyldiisocyanat (auch Diphenylmethandiisocyanat genannt), abgekürzt MDI. Dieser Stoff reagiert zusammen mit den anderen Komponenten und bildet Polyurethan. MDI steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen.

 

Zur Abgabe von MDI-haltigen Bauschäumen an den Endverbraucher benötigen Gewerbetreibende seit dem 01.12.2010 die eingeschränkte Sachkunde für MDI oder eine Vollsachkunde nach §5 Chemikalienverbotsverordnung. Diese Qualifikation wird durch eine bestandene Prüfung vor einer Aufsichtsbehörde der Bundesländer als staatlich anerkannte Sachkunde erworben.

 

Der Sachkunde als gleichwertig anerkannt ist die Ausbildung zum (geprüften) Schädlingsbekämpfer, die Aprobation als Apotheker, die Berufsausbildung zum pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) und zum Drogisten.

 

Die einmal erworbene Sachkunde ist, sofern nicht zukünftig rechtlich neu oder anders geregelt, ein Leben lang gültig. Dank unseres Föderalismus, ist eine in einem Bundesland X erworbene Sachkunde in allen anderen Bundesländern gültig. Es gibt nach bestandener Prüfung eine personenbezogene Urkunde, die Eigentum des Mitarbeiters ist. Sollte diese abhandenkommen, kann man sich bei der Prüfungsbehörde über mehrere Jahre eine Abschrift ausstellen lassen.

 

Zusätzlich zur bestandenen Sachkunde müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und Ihre Zuverlässigkeit gegenüber der Aufsichtsbehörde durch ein Führungszeugnis ohne Eintrag nachweisen.

 

Wir beraten Sie beim Erlangen der Sachkunde (In-house, extern, welche Sachkunde notwendig ist, welche Schulung) und führen vorbereitende Lehrgänge durch. Bei den Schulungen stimmen wir die Inhalte, angepasst an Vorkenntnisse und Schulbildung der Teilnehmer, mit Ihnen ab. Der Schulungsumfang lässt sich ergänzen, wenn Sie z.B. die Vollsachkunde zur Abgabe ätzender, giftiger und sehr giftiger Zubereitungen benötigen oder auch wenn Sie Pflanzenschutzmittel an Endverbraucher abgeben möchten.